Fragen und Antworten vor einem Besuch in meiner Praxis

Wo bin ich zu finden?

Meine Praxis befindet sich in dem Fitnessstudio von Thomas Gessler (Fitness4u). Sie gelangen über den Haupteingang des Studios an eine Anmeldung, wo sie sich mit Ihrem Namen kurz melden müssen. Dort warte ich dann bereits auf Sie.

 

Gibt es kostenlose Parkplätze?

Ja, auf der rechten und der linken Seite neben des Studios stehen Ihnen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

 

Was bringe ich zur Behandlung mit?

Bitte ziehen Sie zur Behandlung bequeme Unterwäsche an, in der Sie sich wohl fühlen, da die Behandlung (wenn es für Sie in Ordnung ist) in Unterwäsche stattfinden wird.

Bitte bringen Sie auch ein Handtuch mit. 

Sollten Sie Berichte oder Befunde von bereits stattgefundenen Untersuchungen oder Therapien besitzen, bringen Sie diese gerne mit! 

 

Was kostet eine Behandlung?

Für die Behandlung erlaube ich mir eine Rechnung in Höhe von 89,00 Euro unabhängig von Kranken(zusatz)versicherungen in Rechnung zu stellen. Dies gilt sowohl für Erst- als auch für Folgebehandlungen.

 

Wie lange dauert eine Behandlung?

Die osteopathische Behandlung hat grundsätzlich keine festgelegte Dauer, da sie sehr individuell ist. 

Für eine Behandlung sollten Sie einen Zeitrahmen von etwa 1 Stunde einplanen, wobei die tatsächliche Behandlungsdauer variieren kann.

 

Beteiligt sich die Krankenkasse an den Kosten?

Osteopathie ist keine gesetzlich vereinbarte Kassenleistung. 

Einige Kassen beteiligen sich jedoch freiwillig an den Kosten von Behandlungen.

Da dies jedoch sehr unterschiedlich gehandhabt wird, bitte ich Sie, Ihre Krankenkasse vorab zu kontaktieren und sich zu erkundigen, ob und wie hoch die Zuzahlung ausfällt.

https://www.osteopathie.de/service-krankenkassenliste---

oben finden Sie einen Link zur Krankenkassenliste des V.O.D. (Verband der deutschen Osteopathen e.V.) Auf dieser Seite können Sie Informationen bezüglich der Krankenkassenbeteiligung an den Kosten für osteopathische Behandlungen finden.

 

Wie bezahle ich die Behandlung?

Im Anschluss an die Behandlung ist der volle Rechnungsbetrag entweder Bar, oder mit EC-Karte zu zahlen. 

 

Benötige ich eine Verordnung vom Arzt?

Für meine Behandlung benötige ich keine Verordnung von Ihnen. 

Jedoch möchten viele Krankenkassen eine solche Verordnung vom Arzt haben, damit sie sich anteilig an den Kosten der Behandlung beteiligen. Bitte sprechen Sie vor Behandlung mit ihrer Krankenkasse. 

 

Haben Sie die nötigen Qualifikationen, damit die Krankenkasse die Behandlung bezuschusst?

Für die Bezuschussung osteopathischer Behandlungen erwarten die Krankenkassen vom Therapeuten in der Regel, dass er

  • Heilpraktiker oder Arzt ist,
  • eine Osteopathie Ausbildung mit einem Umfang von mindestens 1340 Unterrichtsstunden mit erfolgreicher Abschlussprüfung absolviert hat und
  • Mitglied in einem Osteopathie Verband ist.

All diese Voraussetzungen erfülle ich.

Da die Krankenkassen jedoch unterschiedliche Bestimmungen haben, sollten Sie sich bei Ihrer Kasse direkt erkundigen, welche Voraussetzungen  vom behandelnden Osteopathen erwartet werden.

 

 

Logo

©Osteopathie Timo Junglas. Alle Rechte vorbehalten.